ICN steht für ganzheitliche Betreuung Ihrer
Informationstechnik und Telekommunikation

Unsere Vision

Sicherer IT-Betrieb in jedem Unternehmen, egal wie groß!

Unsere Mission

Wir von ICN konzipieren und implementieren auf der Basis von unseren qualitativen Standards, sichere IT-Systeme, individuell für jedes Unternehmen.

Unternehmensgeschichte

Vor mehr als 25 Jahren (1991) haben sich zwei frische Absolventen der TU Dortmund (Fachbereich Elektrotechnik) und ein angestellter Techniker der Fernuniversität Hagen dazu entschieden, die Implementierung von Informationstechnik in Unternehmen zu ihrer Mission zu machen.

Die drei Gründer starteten mit der Konfiguration und dem Verkauf von Personal Computern (PCs) im Umfeld ihrer Hochschulen. Schnell kamen Kunden aus Wirtschaft und Industrie dazu, die über PCs hinaus auch Serversysteme und entsprechende Netzwerke für ihren IT-Betrieb benötigten.

Durch einen Beratungsauftrag für ein großes deutsches Telekommunikationsunternehmen eröffnete sich für das junge Unternehmen ICN im Jahre 1992 ein neues Geschäftsfeld im Bereich des IT-Betriebes großer Konzerne. In diesem Umfeld unterstützen die immer zahlreicher werdenden Experten der ICN Konzerne aus den Branchen Telekommunikation, Luftfahrt, Chemie und Maschinenbau langjährig beim Aufbau und Betrieb ihrer PC-basierten Netzwerkinfrastrukturen. Das Unternehmen wuchs sehr stark und bezog im Jahr 1993 erstmalig moderne Büros im Dortmunder Technologiepark.

Ungeachtet des erfolgreichen Geschäftes im Konzernumfeld blieb ICN immer Ansprechpartner für mittelständische Kunden. Anfang der 2000er hat sich das Unternehmen entschieden, die Fokussierung auf kleine und mittelständische Kunden und deren IT-Infrastruktur deutlich zu verstärken. Basierend auf 10 Jahren Erfahrung im Konzernumfeld gelang es ICN das in vielen Projekten angesammelte Know-how auch für Mittelständler nutzbar zu machen. Angepasste Produkte und intelligente Abrechnungsmodelle machen den IT-Betrieb für kleine und mittlere Unternehmen auf professionellem Niveau bezahlbar.

Mit der neuen lokalen Präsenz war das der Startschuss für ein eigenes Firmengebäude. 2001 zündete die Planung und 2002 dann der Umzug in die Joseph-von-Fraunhofer-Str. 29.

Ab dem Jahre 2004 fokussierte sich ICN ausschließlich auf Unternehmen aus dem Mittelstand (KMU) und konnte schnell neue Kunden hinzugewinnen. Für die Optimierung und Automatisierung des IT-Betriebes dieser Unternehmen entwickelte ICN zahlreiche eigene Produkte für Dienstleistungen oder technische Umsetzungen. 2010 wurden der ICN IT-Manager (Systemmonitoring) und das Patchmanagement zum Erfolgsmodell. 2014 erkannte ICN, wie die Digitalisierung in allen Bereichen der Wirtschaft Probleme aufkommen ließ. Mit der Einführung von Baulösungen sollte der Alltag auf Baustellen vereinfacht werden. Zu den Baulösungen gehörten die digitale Bauakte und die mobile Baustellenanbindung.

Seit 2015 ist die Marke „ICN Online“ ein fester Bestandteil des Portfolios, darunter verstecken sich zahlreiche technische Dienste wie z.B. Mail, Verschlüsselungen und viele mehr. Im Jahr 2016 wurden ICN-Online-Dienste durch Swyx-Telefonanlagen und Sicherheitsdienste von ESET ergänzt.

Den Wandel erkennen und die richtigen Maßnahmen einleiten und gegenleiten, so werden im strategischen Management erfolgreiche Unternehmen definiert. Blicken wir auf die letzten Jahrzehnte zurück, so können wir stolz sagen, dass wir einige Wandel erfolgreich vollzogen haben.

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre!

Das Unternehmen

in Zahlen

mehr als 30

zufriedene Mitarbeiter

mehr als 28 Jahre

Erfahrung

mehr als 21

Schlüsselpartner mit denen wir kooperieren

mehr als 150

Kunden die uns vertrauen

mehr als 23 %

Frauenanteil