Swyx aus der Cloud

IP-Telefonie by ICN-Online

Heute gibt es kein Unternehmen, das nicht jede Investition vorab aufs Genaueste überprüft, so dass damit der bestmögliche Nutzen erzielt wird. Dies gilt insbesondere für Telefonanlagen – die Auswahl hier ist riesig und die Technologieentwicklung schreitet so schnell voran, daß klassische Technologien im Telefoniebereich bald überholt sind.

In den meisten Unternehmen existieren zwei Kommunikations-infrastrukturen isoliert nebeneinander. Auf der einen Seite steht das PC-Netzwerk für die Datenkommunikation, auf der anderen Seite die Telefonanlage mit dem internen Telefonnetz für die Sprachkommunikation.

Nur noch ein Netz für Sprache und Daten im Unternehmen

IP-Telefonie bzw. Voice-over-IP führt diese beiden getrennten Netze mit dem Ziel zusammen, die Effektivität und die Produktivität moderner Unternehmen zu erhöhen, um somit entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erreichen. Durch die Migration der Telefonie in die PC-Umgebung entstehen völlig neue Möglichkeiten der Kommunikation.

ICN bietet Ihnen diese umfassende Lösung auf einer monatlichen, flexiblen Basis als „Full-Service“ an. Sie haben bei der Anschaffung Ihrer neuen Telefonanlage keinen hohen Anfangsinvest und können über unser Mietmodell Ihre Anforderungen flexibel abdecken.

NEUE WEGE SCHAFFEN NEUE MÖGLICHKEITEN

Cloud Services by ICN

Swyx – eine Telefonanlage mit Zukunft

Mit SwyxWare bieten wir Ihnen eine softwarebasierte Telefonanlage, die wie jede andere Softwareanwendung, z.B. E-Mail, Instant Messaging oder CRM, in Ihrem vorhandenen Datennetzwerk mit den Serveranwendungen arbeitet. Sie können also alle Vorteile einer VoIP-Anlage für den Unternehmensbereich nutzen, ohne dabei neue, teure TK-Hardware anzuschaffen.

Dies ist jedoch noch nicht alles. Swyx bietet Ihnen eine Lösung, die zu einer leistungsfähigen Geschäftsanwendung erweitert werden kann. Da SwyxWare mit Microsoft® Windows® arbeitet, ist eine nahtlose Integration in Ihre vorhandene IT-Infrastruktur möglich – einschließlich der Integration in spezielle Geschäftsanwendungen, wie Sicherungssysteme, Microsoft® Office®-Anwendungen, Finanz- und CRM-Systeme oder im Kundensupport. Dann können Sie mit einem einzigen Kommunikationssystem arbeiten, das sich zudem an Ihre Bedürfnisse anpasst – ganz gleich, um wie viele Mitarbeiter, Filialen oder Standorte Ihr Unternehmen wächst.

Swyx aus der Cloud - Übersicht Module transparent

Leistungsmerkmale

  • Alle Funktionen einer modernen Telefonanlage: Telefonie, Voicemail, Videotelefonie, Instant Messaging etc.
  • Kristallklare Sprachübertragung (HD-Audio-Wideband-Codec)
  • Weiterleitung: intelligentes Anrufmanagement — besserer Service
  • Präsenzstatus: besser erreichbar dank Statusanzeige
  • Web-Extensions: Darstellung browserbasierter Inhalte im PC-Client (z. B. CRM, ERP, Videobilder)
  • Webkonferenzen: Dokumente gemeinsam bearbeiten
  • Videokommunikation: Austausch von Angesicht zu Angesicht —persönlicher und effizienter
  • Instant Messaging: aktueller und komfortabler benachrichtigen
  • Problemlose Web-Erweiterbarkei

Funktionen im Überblick

Intelligentes Anrufmanagement

Während der Bürozeiten werden eingehende Anrufe automatisch an einen freien Platz geleitet. Denn ob Ihr Unternehmen bei den Kunden punktet, entscheidet sich nicht zuletzt beim Service. Hier wird die Lösung zu einem echten Plus im Wettbewerb: Nach Geschäftsschluss oder in Pausen eingehende Anrufe werden mit individuellen Ansagen beantwortet. Und während der Bürozeiten weiß die Zentrale dank Präsenzanzeige immer, welcher Mitarbeiter gerade erreichbar ist.

Outlook oder Lotus Notes

Der Kunde hat eine Anfrage per E-Mail gestellt? Rufen Sie ihn doch direkt zurück, das ist persönlicher, und eventuell zusätzlich auftretende Fragen lassen sich sofort klären — außerdem kostet es Sie nur einen Klick: Sie können direkt aus dem entsprechenden Kontakt oder der E-Mail-Signatur in Outlook oder Lotus Notes heraus wählen. Es ist im Gespräch noch eine Expertenmeinung gefragt? Kein Problem: Sie schalten den erreichbaren Mitarbeiter der Fachabteilung einfach per Mausklick zur 3er-Konferenz dazu.

Dokumente teilen und bearbeiten

Die Telefonkonferenz hat gezeigt, dass es im Controlling eine Unstimmigkeit gibt? Gut, dass der Vertriebsleiter im Büro und der Account Manager im Home-Office gleich gemeinsam einen Blick auf die Zahlen des Monats werfen können: Mit der schnell geöffneten Webkonferenz geht das so unkompliziert wie unverzüglich — einfach online. Und weil jeder seine Daten direkt in das Dokument einarbeiten kann, ist die Unklarheit auch sofort ohne erneute Abstimmung beseitigt.

Für optimale Erreichbarkeit

Das System kennt jederzeit den Erreichbarkeitsstatus aller Benutzer. Das Besetztzeichen oder das berühmte Klingeln ins Leere gehören damit der Vergangenheit an — in der internen wie in der externen Kommunikation. Das schafft zufriedene Mitarbeiter und Kunden. Und wer tatsächlich ein mal niemanden erreicht, wird automatisch zur entsprechenden Voice mail-Box umgeleitet. So geht kein Anruf verloren.

Das integrierte Teamwork-Tool

Wenn es inhaltlich doch einmal schwieriger wird, bringt man die richtigen Gesprächspartner am besten an einen Tisch: So kann der Geschäftsführer in Köln sich von Angesicht zu Angesicht mit dem Entwickler in Kiel abstimmen — ohne Reisekosten und -zeiten. Das erhöht die Produktivität und die Qualität der internen Entscheidungsprozesse — zum Beispiel, wenn ein neues Produkt oder dessen Erscheinungsbild intern abgestimmt werden müssen.

Alles geht wie von selbst

Das System ist modular erweiterbar und wächst mit Ihrem Unternehmen und seinen Anforderungen. Dabei wird die Telefonanlage aus der Cloud auch bei den Funktionen und Leistungsmerkmalen automatisch immer auf dem neuesten Stand gehalten. Ein weiterer Vorteil ist die reibungslose Integration neuer Arbeitsplätze in das System: Die Geräte werden mit dem lokalen Netzwerk verbunden, und schon arbeiten zum Beispiel PC und Tischtelefon optimal zusammen — kosteneffizient, zuverlässig, zukunftssicher.

Unterwegs und im Home-Office voll dabei

Das freut Ihren Außendienst: Swyx bietet „Büro to go. Denn die Einbindung ins Firmennetz von unterwegs ist ganz unkompliziert – ob beim Kunden, im Hotel oder im Home-Office. Via UMTS oder DSL loggen sich die Mitarbeiter sicher ins Netzwerk ein. Moderne Verschlüsselungstechnologie sorgt dabei dafür, dass niemand erfährt, was ihn nichts angeht

Überall dieselbe Nummer

Ab jetzt sind Ihre Mitarbeiter immer im Büro — zumindest für Ihre Kunden und Geschäftspartner. Egal, ob ein Mitarbeiter gerade am Schreibtisch oder im Auto sitzt: One Number sorgt datür dass dem Gesprächspartner in jedem Fall die Festnetz-Numrner angezeigt wird, selbst wenn der Mitarbeiter vom Handy anruft. Kurz: Swyx, macht jedes Smartphone zur Nebenstelle.

Überall erreichbar

Der Kunde ruft im Büro an, Sie sind aber gerade unterwegs? Kein Problem: Der Anruf wird parallel auf Ihrem Smartphone signalisiert Und Sie können den Anruf entgegennehmen, egal wo Sie gerade sind. Natürlich können auf diese Weise anstelle des Smartphones auch beliebige andere Telefone wie ein ISDN- oder Analogtelefon eingebunden werden.

Jeder Anruf kommt ans Ziel

Damit jede Anfrage automatisch beim richtigen Mitarbeiter ankommt, können Rufumleitungen situationsabhängig bestimmt werden. Auch die Einbindung von Datenbanken und das integrierte Sprachdialogsystem tragen ihren Teil dazu bei: Vorgeschaltete Ansagen mit Wahlmöglichkeiten leiten die Anrufer mit jeder Anfrage zum passenden Ansprechpartner. Manuelle Rufumleitungen sind so nicht mehr nötig. Außerdem steht Ihnen die Möglichkeit offen, Gespräche direkt am PC mitzuschneiden — ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung.

Script-Editor: Rufverteilung geregelt

Über individuelle, mit dem grafischen Script-Editor erstellte Regeln stellen Sie sicher, dass Anrufe nach von Ihnen definierten Vorgaben immer das optimale Ziel erreichen – ganz einfach und übersichtlich. Zum Beispiel Rufberechtigungen und Rufverteilungen, auch zum Smartphone eines Mitarbeiters, lassen sich hier ganz bequem einstellen.

Fax-Integration: Analog wird Digital

Arbeitsplätze mit dem Profil L können im Unterschied zum Profil M auch Faxe per PC empfangen und versenden. Das erspart Ihren Mitarbeitern nicht nur manchen Arbeitsgang, sondern Ihr Unternehmen hat auch ein Ablageproblem weniger.

CTI+ Macht jedes Telefon zum Smartphone

Mit CTI+ (Computer Telephony Integration) können Sie ab sofort alle Anrufe ganz bequem m PC aus verwalten und dabei jedes Telefon mit einbeziehen. Egal, ob DECT, SIP oder analoges Telefon — mit CTI+ wird jedes Telefon zur vollwertigen Nebenstelle. Auf dieses wichtige Instrument zur Qualitätssicherung sollten Sie nicht verzichten.

Profile mit Visualcontacts oder Datev Pro

Schon vorher sehen, wer anruft: durch Einbindung externer Datenbanken (z. B. CRM). So können Sie Ihren Anrufer sofort mit Namen begrüßen. Darüber hinaus können Sie durch die Kombination von Swyx und ETEV pro alle Vorgänge beim Telefonieren ganz einfach in Ihren Arbeitsablauf integrieren.